DETAILS.

THEMEN.

AUTHOR.

8a17ca314ee7c9f7bf083876303a9d87?s=96&d=mm&r=g

123ingenieure

TEILEN.

Unterweisungen optimal vermitteln – Arbeitsschutz fördern

Unterweisungen sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Arbeitsschutzes und dienen dazu, Mitarbeiter über verschiedene Sicherheits- und Gesundheitsaspekte am Arbeitsplatz zu informieren. Diese können von der Handhabung von Maschinen über das Tragen von Schutzkleidung (PSA) bis hin zum Umgang mit Gefahrstoffen (Gefährdungsbeurteilungen) reichen. In der Regel werden diese Unterweisungen von der externen Fachkraft für Arbeitssicherheit durchgeführt. Je komplexer die Branche, desto mehr Unterweisungen sind nötig.

Unterschied zwischen Unterweisung und Schulung

Im Gegensatz zu den gesetzlich vorgeschriebenen Unterweisungen werden Schulungen oft als optionale Angebote betrachtet. Dennoch können Schulungen eine sinnvolle Ergänzung darstellen, um das Arbeitsschutzwissen in der Belegschaft langfristig zu verankern und wirksam umzusetzen. Eine professionelle Sicherheitsfachkraft schult die Mitarbeiter proaktiv, in der Regel anhand der Begehungsprotokolle.

DGUV gibt Leitfaden

Die aktuelle Ausgabe von »Arbeit & Gesundheit« der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) beschäftigt sich mit der Frage, wie Arbeitsschutzthemen anschaulich und praxisnah vermittelt werden können. Dabei liefert sie ein inspirierendes Praxisbeispiel sowie Tipps und Ideen für eine effektive Wissensvermittlung, die alle Beschäftigten mitnimmt.

Sicherheitsunterweisungen und Schulungen interessant gestalten

Ein wichtiger Aspekt bei Sicherheitsunterweisungen und Schulungen zum Arbeitsschutz ist der sogenannte Aha-Moment, der dazu beiträgt, abstrakte Konzepte greifbar zu machen. Spiele oder Showeinlagen können dabei helfen, komplexe Themen verständlich zu vermitteln. Im genannten Praxisbeispiel wurden beispielsweise die Mitarbeiter eingeladen, Fremdkörper zu erfühlen, die in einer Produktionsmaschine gefunden wurden, um die potenziellen Gefahren zu verdeutlichen. Ebenso demonstrierte der Dozent die Auswirkungen von Schwefelsäure an einem Stück Wurst, um die Gefährdungen plastisch zu verdeutlichen.

Arbeitssicherheit spannend vermitteln und eine Kultur für mehr Arbeitsschutz implementieren

Durch solche praxisnahen und anschaulichen Schulungen und Unterweisungen wird das Bewusstsein für Arbeitssicherheit gestärkt und die Mitarbeiter werden befähigt, Gefahren zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren. So trägt eine ganzheitliche und nachhaltige Sicherheitskultur maßgeblich dazu bei, Unfälle und Gesundheitsschäden am Arbeitsplatz zu minimieren. Das spart kosten und rettet Leben.

INHALT.

INHALT.